Best of Swiss Gastro Award


Für den diesjährigen Schweizer Publikumspreis Best of Swiss Gastro sind von der Fachjury die Nominierungen erfolgt. Auf der Liste der 144 Nominierten steht auch das Hotel Restaurant Ducan in Monstein.

Die erste Phase des Best of Swiss Gastro Award ist abgeschlossen. Über 200 unterschiedlichste Betriebe haben sich für den Publikumspreis beworben. Jetzt hat die 32-köpfige Fachjury, welche unter anderem aus bekannten Persönlichkeiten wie André Jaeger und Meta Hiltebrand besteht, die besten Betriebe nominiert.

In der Kategorie „Activity“ ist das Hotel Restaurant Ducan nominiert und kämpft somit ganz vorne mit um den Master Best of Swiss Gastro 2018, die höchste Auszeichnung des Schweizer Publikumspreises. Auch die Chancen zu den drei Bestplatzierten gewählt zu werden und somit das Gütesiegel Best of Swiss Gastro 2018 zu gewinnen, stehen gut.

Vom 1. Juli bis zum 30. September 2017 bewertet das Publikum nun ihre Favoriten in acht Kategorien. Die Bewertung erfolgt einerseits mittels Bewertungskarten, welche direkt in den Betrieben aufliegen oder online über www.bosg.ch und über die Webseite des Presenters www.local.ch. Die jeweils drei Bestplatzierten pro Kategorie, erhalten zusätzlich zum Gütesiegel, Best of Swiss Gastro 2018, einen Pokal. Die höchste Auszeichnung des Publikumspreises, der Master Best of Swiss Gastro 2018, wird Ende November 2017 an den Hauptsieger vergeben.

Einige überraschende Neuerungen prägen die 14. Austragung des Schweizer Publikumspreises. Nebst den bewährten Label „Schweizer Fleisch“, „Outdoor“, „Vegetarisch“, „Vegan“ und „Gastro Toilet“ werden ab diesem Jahr Betriebe auch für spezielle Leistungen im Bereich Kinderfreundlichkeit mit dem neuen Label „Kid friendly“ ausgezeichnet. Das Ducan hat das Label „ Schweizer Fleisch“ erhalten.


Best of Swiss Gastro ist der grösste Schweizer Publikumspreis. Und der einzige Award der Schweizer Gastronomie. Jährlich, seit 2004, werden die besten Gastronomiebetriebe ausgezeichnet. 2018 in diesen acht Kategorien: Fine Dining (Gourmet), Classic (Traditionell), International (Landestypisch), On the Move (Take away & Selbstbedienung), Coffee (Café & Teestuben), Activity (Freizeit & Sport), Trend (Innovation) und Bar & Lounge (Nightlife).

Weitere Informationen zum Award Best of Swiss Gastro sowie rund um die Fachjury finden Sie hier.